Hausarztzentrierte Versorgung HZV

bitte informieren Sie sich gerne unter folgendem Link: http://www.mein-hausarztprogramm.de

 

Einladung zum Hausarztvertrag Ihrer Krankenkasse

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

 

Ihre Krankenkasse bietet die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) in der Regel an. Hiermit möchten wir Ihnen erläutern, warum Ihre Teilnahme für den Fortbestand der hausärztlichen Versorgung in Hamburg so wichtig ist:

 

Sie wüschen sich einen Hausarzt, der...

...Ihnen zeitnah Termine gibt, in dringenden Fällen sogar am selben Tag erreichbar ist?

...gut erreichbar in Ihrer Nähe ist und selbstverständlich auch Hausbesuche durchführt, wenn dies medizinisch erforderlich ist?

...eine gut ausgestattete Praxis vorhält, damit die ganz überwiegende Zahl an Diagnosen bereits vom Hausarzt gestellt werden kann?

...sich auf hohem Niveau fortbildet, um Sie stets nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu behandeln und dabei gut ausgebildete Medizinische Fachangestellte beschäftigt?

...Sie über viele Jahre begleitet und über all Ihre gesundheitlichen, wo erforderlich, auch darüber hinausgehende Probleme informiert ist?

...Besuche beim Spezialisten, Medikamenteneinnahme, Diagnostik und Therapie zuverlässig koordiniert, Informationen zusammenführt, bewertet und mit Ihnen bespricht, wodurch eine optimale Betreuung sichergestellt aber auch Fehler durch falsche oder zu viel Diagnostik oder Therapie vermieden werden?

...und sich bei all dem auch mal die zeit nimmt für ein längeres Gespräch, wenn der Schuh mal an anderer Stelle drückt?

 

Unter den gegebenen Umständen wird es für einen Hausarztpraxis in Hamburg immer schwieriger, diese Erwartungen zu erfüllen. Sollte sich der momentane Trend im Gesundheitssystem fortsetzen, wird der klassische Hausarzt in Hamburg aussterben, wie es vielerorts auf dem Lande schon heute der Fall ist. Und es gibt niemanden, der diese Aufgabe übernehmen wird.

 

Laut Gesetzgeber soll mit den Hausarztverträgen die Qualität der hausärztlichen Versorgung flächendeckend gesichert werden, damit all die oben genannten Aufgaben zuverlässig erfüllt werden können. 80% der Versicherten in Hamburg können an diesen Verträgen bereits teilnehmen.

 

Doch was ändert sich für Sie?

 

Im Prinzip nicht viel. Sie erklären sich in diesem Vertrag lediglich dazu bereit, bei Gesundheitsproblemen immer erst zu uns zu kommen und Spezialisten (mit Ausnahme der Augen- und Frauenärzte) gezielt mit Überweisung aufzusuchen - Notfälle sind natürlich ausgenommen!

Das soll Ihnen überflüssige Untersuchungen und Behandlungen ersparen und gefährliche Wechselwirkungen bei Medikation durch verschiedene Ärzte verhindern. Nur auf diese Weise ist es dem Hausarzt möglich, den nötigen Überblick über Ihren Gesundheitszustand zu behalten. Ihre Krankenkasse spart damit langfristig sogar Geld, das Ihnen an anderer Stelle viel sinnvoller zugutekommen kann. Die meisten Patienten handhaben es ohnehin schon so, deshalb ändert sich für Sie faktisch nichts. In Vertretungsfällen sollten Patienten nach Möglichkeit einen am Hausarztvertrag teilnehmenden Arzt aufsuchen, was in unserer Praxis dadurch gewährleistet ist, dass alle Ärzte an den Verträgen teilnehmen. Auch dies gilt natürlich nicht im Notfall.

 

Der Vertrag läuft in der Regel 1 Jahr und verlängert sich um 1 Jahr, wenn Sie ihn nicht kündigen.

 

Bitte entscheiden Sie sich für die Teilnahme! Sie können das Formular jederzeit in unserer Praxis anfordern.

 

Sie helfen uns, damit wir Ihnen auch in Zukunft als Hausarztpraxis, die Sie sich wünschen, erhalten bleiben.

 

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausarztpraxis am Saseler Markt